Was sind Jobcaster?

Ausgebildete Jobcaster werden an Tagen der offenen Tür, Berufsmessen oder Auftritten an Volksschulen eingesetzt, um Schülerinnen und Schüler für den Schreinerberuf zu begeistern.

An einem Tag werden die Lernenden im 2. oder 3. Lehrjahr von Experten zu Berufsbotschaftern ausgebildet. Dabei lernen sie die vom VSSM entwickelten Instrumente für die Nachwuchswerbung kennen und wie diese zielgruppengerecht eingesetzt werden können. Die Jobcaster haben ihre Einsätze dort, wo Schülerinnen und Schüler anzutreffen sind, wie zum Beispiel an Berufswahlveranstaltungen von Oberstufenschulen.

Jobcaster in Uri

JahrAnredeNameLehrbetriebOrtLehrjahr
2020FrauRamona SchulerMengelt & Gisler AGFlüelen3
2020HerrAlbert ArnoldJosef Gisler Söhne AGSpiringen3
2019FrauMena CadenazziDorfschreinerei SimmenAndermatt4
2019FrauDaniela MonnSchreinerei Zgraggen AGGöschenen4