2. Urner Bildungsmesse

Am 27. Juni fand die 2. Urner Bildungsmesse im BWZ Uri statt und stiess auf grosses Interesse bei Jung und Alt.

Am Donnerstag 27. Juni fand bereits zum 2. Mal die Urner Bildungsmesse im BWZ Uri statt. Alle Berufe, welche am BWZ Uri ausgebildet werden konnten sich an dieser Messe präsentieren und für Berufsnachwuchs werben.

Erstmals wurden auch bewusst Primarschulklassen eingeladen, um die Schülerinnen und Schüler bereits früh für eine Berufslehre zu begeistern. An den vielen leuchtenden Augen der zukünftigen Lernenden ist das auch gelungen.

Die Schreiner durften sich gleich an 2. Standorten präsentieren. In der Aula waren einige Möbel der diesjährigen Lehrabschlussprüfung ausgestellt. Ebenfalls war ein Möbel von Elmar Wyrsch, unserem World-Skills-Teilnehmer zu sehen und der Handy-Lautsprecher des diesjährigen Talentwettbewerbs, welcher von Anita Arnold gewonnen wurde.

Im ÜK-Lokal der Schreiner ging es dann handfest zur Sache. Alle Interessierten konnten einen Streichholz-Halter aus Holz selbst herstellen. Als Highlight stiess das eigenhändige Beschriften mit der modernen CNC-Handoberfäse "Shaper" auf grosses Interesse.

Auch der Pod-Chair, wo ein Werbefilm über den Schreinerberuf gezeigt wurde, fand grossen Anklang.

Die Bildungsmesse darf wiederum als grossen Erfolg gesehen werden. Die Verantwortlichen Organisatoren der einzelnen Berufe legten sich mächtig ins Zeug und zeigten die Urner Lehrberufe im besten Licht.